Mai 2021



Sonntag. 02.05.2021, 15:00 Uhr

Der große und der kleine Wolf


Kindertheater (Luna Bühne)



Große-kleineWolf400
Lustig und wild, aber auch poetisch und zärtlich geht es zu, als eines Tages der kleine Wolf beim großen Wolf auftaucht. Der hat bisher alleine gelebt und ist über den Besuch gar nicht froh. Doch es dauerte nicht lang, bis der Große sich an die kleine Nervensäge gewöhnt hat. Aber dann ist der Kleine plötzlich verschwunden. Für den großen Wolf beginnt eine Zeit des Wartens und Nachdenkens, bis er endlich dem kleinen Wolf sagen kann: Ohne Dich wars ganz schön langweilig!

Diese zauberhafte Geschichte vom Beginn einer Freundschaft wurde von Brigitte Brunner für die Bühne bearbeitet.






Donnerstag - 06.05.2021, 20:00 Uhr

Kulturhäppchen


Luna Bühne - Kabarett-Theater mit Essen



Kulturhaeppchen400
Die „Kulturhäppchen“ präsentieren einmal pro Monat an einem Donnerstag rund 60 Minuten Kultur und dazu ein passendes Häppchen.

Theater, Kabarett, Musik, Bilder, Lesungen - das alles bieten die Kulturhäppchen!
Lustig, besinnlich, informativ, ergreifend, gruselig - das sind die Kulturhäppchen!

Genießen Sie einen unbeschwerten Abend mit hervorragenden Künstlern. Jeder Monat steht unter einem anderen Motto!

März: „Besondere Orte“
April: „Wilhelm Busch“
Mai: „Mühlen“

Termine:
Donnerstag - 18.03.2021, 20:00 Uhr
Donnerstag - 15.04.2021, 20:00 Uhr
Donnerstag - 06.05.2021, 20:00 Uhr







Freitag, 08.05.2021, 20:00 Uhr PREMIERE

Das Fränkische Amtsgericht


Luna Bühne: Humorvolle Verhandlungen


Amtsgericht400b
Wir machen weiter mit der Folge 41.

Eine Wunderheilerin, ein musikalischer Schiedsrichter, ein Müllmann auf Hochtouren und ein Wechselbad der Gefühle werden unseren Herr Rat wieder fast verzweifeln lassen. Freuen Sie sich auf skurrile Fälle aus dem Alltagsleben der Franken.

Auch in diesen Folgen dürfen Sie zwischen den Fällen den genialen Liedermacher und Weltmusiker Arthur Rosenbauer erleben!

Termine:
Termin: Folge 41
Sonntag, 14.03.2021, 18:00 Uhr
Freitag, 19.03.2021, 20:00 Uhr
Sonntag , 11.04.2021, 18:00 Uhr

Premiere Folge 42
Freitag, 08.05.2021, 20:00 Uhr







Sonntag, 09.05.2021, 18:00 Uhr

Höhepunkte zwischen Sex und 60


Angelika Beier - Kabarett



BeierAngelika400
Zwischen Sex und 60 - Mit Vollgas in die zweite Lebenshälfte!
Überfällt Sie abends um 10 gelegentlich eine merkwürdige Bettschwere ? Klingt die neueste Band für Sie wie ein mittelschwerer Verkehrsunfall? Müssen Sie abends nicht mehr zuhause vorglühen ,um Geld zu sparen? Lösen Sie lieber Sudoku-Rätsel anstatt an Kamasutra, Tantra und fesselnden Sex zu denken? Sie können sich zwar noch gut an das „erste Mal“ erinnern, aber leider nicht mehr an das letzte Mal?
Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen mit Ja beantworten können, dann haben Sie das Ende Ihrer Jugend erreicht und sind reif für Angelika Beiers neues Programm.
Angelika Beier spielt Fanny. Und Fanny ist eine Frau in den „Besten Jahren.“ Kein Wunder, sie ist in den besten, weil sie die Guten bereits hinter sich hat.
Das meiste in ihrem Leben ist nur noch Second Hand: Second Hand-Gefühle, abgelegte Ehemänner, gebrauchte Leidenschaften, erprobte Gewohnheiten, liebgewordene Gewissheiten. Andere behaupten, sie sei inzwischen ein wenig verstockt; sie selbst findet, sie müsse nicht jede Diskussion zum 1000. Mal führen. Sie ist eine Second Hand-Life-Spezialistin.
Konsequenterweise eröffnet Fanny einen Second Hand-Laden. Schließlich hat sich viel angesammelt in ihrem Bühnenleben: Klamotten, Requisiten, verrückte Geschichten. Als leidenschaftliche Kabarettistin serviert und verkauft sie nun die zahllosen Köstlich- und Peinlichkeiten ihres gebrauchten Lebens in einer fulminanten Bühnenshow satirischen Ausmaßes: Second Hand-Life aus erster Hand.
Ein hoch vergnüglicher Abend mit Angelika Beier, über das Leben an sich und die Liebe im Besonderen.
„Zwischen Sex und 60“.
Denn das Leben ist zu schön, um es zuhause auf der Couch zu vertrödeln.
„Authentisch präsent mit komödiantisch perfekt gesetztem Mienenspiel und sarkastischem Humor.“ (Münchner Merkur)







Freitag, 14.05.2021, 20:00 Uhr

Wiedersehen macht Freude


Die Retro-Comedy-Show mit Michael A. Tomis



TomisMichael400
Lange gab es ihn ausschließlich als Teil des fränkischen Kult-Trios „TBC - Totales Bamberger Cabaret“ zu sehen - jetzt ist er endlich auch wieder solo unterwegs! Michael A. Tomis bringt in seiner Retro-Comedy-Show die goldenen Jahrzehnte der Fernsehunterhaltung zurück auf die Bühnen dieser Republik und mit ihnen die Stars jener Zeit. Erleben Sie einen großen Kleinkunst-Abend zwischen Showmastern, Gassenhauern und Straßenfegern mit genialen Parodien, perfektem Timing und unschlagbarem Witz. Von der Wirtschaftswunder-Seligkeit der 50er über die Swingin´ Sixties & die schrägen 70er bis hinein in die 80er Jahre entführt er seine Zuseher auf einen nostalgischen TV-Trip in die Vergangenheit. Doch die Zeit bleibt natürlich nicht stehen - und so schlägt auch Tomis die ein oder andere Brücke in die Jetzt-Zeit: ganz nach dem Motto „Was wäre, wenn?“ trifft bei ihm schon mal Heinz Erhardt auf Mario Barth, die ZDF-Hitparade auf Rammstein & Helene Fischer auf Hans Moser und sorgt so bei seinem Publikum für Zwerchfell-Erschütterungen und feuchte Augen. „Wiedersehen macht Freude“ ist eine wunderbar charmante und augenzwinkernde Hommage an längst vergangene Fernseh-Abende, an denen sich die ganze Familie vor den Empfangsgeräten versammelte, um den Alltag hinter sich zu lassen. Schalten Sie also keinesfalls ab, sondern lieber ein - denn Wiedersehen macht Freude!





Sonntag, 16.05.2021, 18:00 Uhr

Leben und leben lassen


Vogelmayer: Musik - Kabarett



Vogelmayer400
Mit seinem bereits neuen Programm steht der Musik-Kabarettist Thomas Vogelmayer wieder auf den Bühnen des Freistaats. Dort ist er seit über 15 Jahren „DAHOAM“ und fühlt sich sichtlich wohl. Daher präsentiert der aus Funk und Fernsehen bekannte Künstler aus Niederbayern sein sehnsüchtig erwartetes neues Programm, das ganz auch dem Motto Leben und leben lassen die bayerische Lebensgefühl mit all seinen Facetten dem Zuhörer näherbringt. Wie man es vom Vogelmayer kennt, besticht die neue Tour wieder mit einer unterhaltsamen Mischung aus Gaudi, Gesellschaftskritik und seiner unverkennbaren Liebe zur Heimat. Ein Geheimtipp ist der Vogelmayer ja schon lange nicht mehr. Mit über tausend Auftritten ist er schon öfter als die Rolling Stones aufgetreten und hat sich quer durch Bayern und darüber hinaus in die Herzen seiner Zuhörer gespielt und viele treue Fans gewonnen – und es werden ständig mehr. Ein kurzweiliger und unterhaltsamer Abend zwischen Blödelei und intelligentem Humor ist mit dem Vogelmayer immer garantiert. Ob sich der Abend zum typischen Kleinkunst- oder gemütlichen Wirtshausabend entwickelt, hängt oftmals vom Publikum und dem Liedermacher selbst ab – kein Abend ist wie der andere mit dem niederbayerischen Barden. Sein Gespür für die richtige Mischung macht den Charme des teils unbequemen, aber sympathischen jungen Kabarettisten aus. Eines ist sicher: Der Vogelmayer hat immer neue Geschichten, Lieder und Witze im Gepäck, die er seinen Zuhörern voller Leidenschaft und mit viel Bühnenpräsenz präsentiert.
Mit Kleinkunst für Hirn, Herz und Humor ist beim facettenreichen Programm für jeden etwas dabei. Charmant und bodenständig - so kennen und lieben seine Zuhörer den Vogelmayer. Mit viel Witz, Humor und stets vollem Körpereinsatz begeistert er diese immer wieder. Kritiker und Publikum sind sich einig: Er ist eine Rampensau, wie sie im Buche steht, einfach ein bayerisches Original, das man live erleben muss.





Luna Bühne Weißenburg - Paradeisgasse 9 - D-91781 Weißenburg - 09141-8744700 - Kontakt